Mit großer Teilnahme hat unsere Jugendfeuerwehr auch in diesem Jahr wieder zwei Laternenumzüge in Knesebeck begleitet. Zum Einen wurde am 27. Oktober ein Umzug vom VFL Knesebeck mit Fackeln vom und wieder bis zum Sportplatz geführt. Zum Anderen wurde am 15. November der Mühlenteich in Knesebeck ebenfalls mit Fackeln durch unsere Jugendfeuerwehr schummrig umleuchtet. Hier wurde den Kindergartenkindern nebst führenden Pferd und Musikzug der Weg von und zurück zur Kirche bereitet. Bei beiden Veranstaltungen haben unsere Jugendfeuerwehrkammeradinnen und -kameraden sich anschließend kräftig gestärkt und wieder einmal gezeigt und bewiesen, dass auch der Nachwuchs immer wieder gefordert wird.

Vielen Dank dafür sei hiermit ausgesprochen an die Jugendsprecherinnen Annika und Julia und Ihren Jugendfeuerwehrwart-Team!

Am 17. September 2017 ist eine Gruppe aus dem Isenhagener Land bei der Leistungsspange in Grasleben angetreten. In der Gruppe waren ebenfalls zwei Mitglieder aus unserer Jugendfeuerwehr. Es galt fünf Disziplinen zu bewältigen. Diese wurden in zwei Bereiche aufgeteilt: in den sportlichen Bereich und in den feuerwehrtechnischen Bereich. In dem Sportteil musste man einen Staffellauf absolvieren und Kugel stoßen. In dem feuerwehrtechnischen Bereich musste man einen 3-teiligen Löschangriff aufbauen, Fragen beantworten, sowie eine Schnelligkeitsübung durchführen. Insgesamt traten 13 Gruppen an, von denen alle bestanden haben.